Skip to content
Wegen Umbauarbeiten sind unsere Geschäftsräume für Besucher vom 21.12.2023 bis voraussichtlich 23.01.2024 geschlossen.
Telefonisch und per E-Mail sind wir weiterhin erreichbar: 0651/3602-0 od. info@gbt-trier.de

Rund um Trier

Zwischen Mosel und Saar im Drei-Länder-Eck erleben Sie viele tolle Kulturangebote

Schiff auf der schönen Mosel

Die Region hat viel zu bieten: Ob wandern in den Weinbergen, shoppen in der Stadt oder einem Tagestrip nach Luxemburg oder die Eifel – bei uns in Trier wird Ihnen nie langweilig. Einen kleinen Einblick, wie Sie ihre Freizeit gestalten können, finden Sie hier.

Radfahren im Wald

Sport

Wandern, Rudern, Fahrradfahren oder Wasserski oder Basketball

Wenn Sie Ihre Freizeit gerne sportlich gestalten, sind Sie in Trier genau richtig. Wandern in den Weinbergen oder der Luxemburger Schweiz, das Inliner fahren entlang der Mosel und das Mountainbiken im Hunsrück und in der Eifel sind attraktive Möglichkeiten Ihre freie Zeit zu gestalten. Im Sommer können Sie sich bei einer Runde Wasserski oder Wakeboard am Triolago Freizeitsee Riol abkühlen oder einen Ausflug zu den Badeorten am Bostalsee oder den Maaren machen.

Kind im Streichelzoo

Aktiv mit Kindern

Burgen erobern, Ziegen streicheln, Enten füttern oder in den Freizeitpark

Auch mit Kindern kann man in Trier einiges unternehmen: Der Weishauswald mit seinem Wildtiergehege, sowie der Mattheiser Weiher sind ideale Ausgangspunkte für einen (ausgiebigen) Spaziergang. Wenn es dann doch etwas mehr sein darf, sind der Dinosaurierpark und die Rodelbahn in Ernzen oder der Eifelpark Gondorf sicher eine spaßige Alternative für Jung und Alt. Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist eine Zeitreise zu den Rittern – die Burgen in Manderscheid und Cochem oder die Burg Eltz sind hierfür ein optimaler Ausgangspunkt.

Basilika in Trier

Kultur

Die älteste Stadt Deutschlands hat viel zu bieten

Trier ist als älteste Stadt Deutschlands für seine historischen Sehenswürdigkeiten über Landesgrenzen hinweg bekannt. Die wunderschöne Innenstadt mit dem Hauptmarkt als Herzstück, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Konstantinbasilika und der Trierer Dom laden zu einem historischen Rundgang ein. Die visuellen Eindrücke lassen sich am besten mit einem Besuch im rheinischen Landesmuseum kombinieren, welches die letzten 200.000 Jahre Geschichte und kulturelle Entwicklung der Region von der Urzeit bis zum Ende des 18. Jahrhunderts dokumentiert.

Essen im Restaurant

Kulinarisches

Straußwirtschaft oder Sterneküche?

Kulinarisch hat die Stadt Trier sowie die Großregion einiges zu bieten. Die Mosel ist bekannt für ihre Vielfalt an Weinen, welchen man bei Weinfesten in der ganzen Region verköstigen kann. Ebenso ist die Restaurantauswahl großzügig: Von deutscher über französische bis hin zur italienischen oder griechischen Küche ist alles dabei und man findet immer einen Ort zum Verweilen.
Für die besonderen Anlässe bietet sich ein Besuch bei den Sterneköchen der Region an: Ob in Trier und dem Umfeld oder in Luxemburg – Die renommierten Köche werden Sie sicher mit ihren Menüs verzaubern.

Ausgehen und Party

Events & Nachtleben

Konzerte, Clubs und Bars – Indoor oder Open Air

Trier und die Großregion können auch bei der Abendgestaltung mit großen Städten mithalten: Mit zahlreichen Clubs und Bars bietet Trier viele Möglichkeiten auszugehen. Zudem werden regelmäßig Events in der Stadt veranstaltet: Das Altstadtfest, das Olewiger Weinfest oder der romantische Weihnachtsmarkt sind feste Bestandteile des Trierer Eventkalenders. Auch die sich in der Nähe befindende Stadt Luxemburg ist eine attraktive Alternative: In der Rockhal finden regelmäßig Konzerte bekannter Künstler und Bands statt und auch die Stadt selbst bietet mit seiner belebten Innenstadt und vielen Events großartige Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten.

Trier für alle

Trier besuchen – Trier erleben

Die Tourist-Information in Trier informiert Sie über die aktuellen Events, Veranstaltungen und Touren in und um Trier. Seien Sie immer informiert und lassen Sie sich kein Event entgehen. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie direkt auf die Homepage der Tourist-Information:

Zur Tourist-Information
Nach oben scrollen