Skip to content
Wichtig: Aufgrund eines Systemupdates sind wir am 15. und 16. Juli 2024 nicht auskunftsfähig. Ab dem 17. Juli werden wir Ihre Anfragen gerne wieder wie gewohnt bearbeiten. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Historie

Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt) Kurzporträt

Die Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt) Trier errichtet, bewirtschaftet und verwaltet in Trier und Umgebung rund 9.500 eigene und fremde Verwaltungseinheiten. Zum eigenen Bestand zählen Wohnungen, Gewerbe, Tiefgaragen und Stellplätze. Für Dritte sind wir in der Hausverwaltung und als WEG-Verwaltung tätig, sowie im technischen Gebäudemanagement. Wir blicken auf eine lange Geschichte zurück, deren wichtigste Meilensteine wir hier einmal für Sie graphisch dargestellt haben.

2020-2029

  • Gefördertes Wohnhaus Trier-Ruwer (8 WE) (2020-2022)
  • Um- und Neubau Kloster Bethanien (40 WE, Ordensgemeinschaft und Pflege, 2022-ca. 2026)
  • Wohnen mit Pflege, Hetzerath (2022-ca. 2024)
  • Ökol. Pflegeschülerhaus am BBT-Klinikum Trier (2022/23)
  • 2022: neuer Vorstand: Sybille Jeschonek, Ralph Otte

Zum Schmökern

gbt Geschäftsbericht – 1960 gbt Heft 2 -1960 gbt Heft 11 – 1960 gbt Heft April-Mai – 1960 gbt Heft Juni-Juli – 1960 gbt Heft 2 – 1961 gbt Heft Juni-Juli – 1961 gbt Heft Aug.-Sept. – 1961 gbt Heft 1 – 1962 gbt Heft 2 – 1962 gbt Bericht einer Baugesellschaft 1960-1975 gbt Gartenstadt Mariahof Trier gbt von 1899 bis heute
Nach oben scrollen