Skip to content

Hetzerath

Bauprojekt Hetzerath

Hierbei handelt es sich um das Projekt „Wohnen mit Pflege und medizinischem Versorgungszentrum in Hetzerath“. In Kooperation mit den Barmherzigen Brüdern wurde ein Planungskonzept erarbeitet. Die Pflegegesellschaft St. Martin Trier und die Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt) starten damit eine Rheinland-Pfalz-weit neue Versorgungsform für Senioren und Menschen mit Hilfebedarf. Das Ziel: möglichst lange selbstbestimmt im sozialen Umfeld leben. Bis Anfang 2024 soll auf dem Gelände ein Quartiershaus entstehen, mit einem Tagespflegeangebot inklusive Nachbarschaftstreff, mit Wohnungen für Familien sowie Wohnungen mit Service für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Außerdem sind zwei ambulante Pflegewohngemeinschaften mit intensiver Betreuung geplant, als Alternative zum Pflegeheim.


Stadt
Hetzerath
Anschrift
Hauptstraße 3, 5+5a Hetzerath
Baubeginn
2022
Entwurfs-Genehmigungsplanung
Heinrich Masselter / Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt)
Ausführungs-/Detailplanung und Bauleitung
Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt)
Bauherr
Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt)
Grundstücksgröße
ca. 3.481 m²
Etagen
2 Vollgeschosse, 1 Staffelgeschoss
Wohnfläche gesamt
1.835qm + Gewerbe
Anzahl Wohnungen gesamt
40
nach Wohnungstypen
9 x Appartement 24 x WE für Pflegebedürftige 7 x 2-3-Zimmer-Wohnungen
Anzahl Stellplätze
26
Besonderheiten
ambulante Pflegewohngemeinschaften mit Betreuung geplant, als Alternative zum Pflegeheim, Wohnquartiere (alternative Wohnformen)
geplanter Mietpreis pro qm
ca. 9,11€
Heizungsart
Gas
Photovoltaik
Ja
EnEv-Anforderung
KfW 55EE
Investitionskosten gesamt
9,06 MIo. €
Fördermittel
keine
Wohnberechtigungsschein
nicht erforderlich

Besonderheiten

 

  • ambulante Pflegewohngemeinschaften mit Betreuung geplant, als Alternative zum Pflegeheim
  • Wohnquartiere (alternative Wohnformen)

Hier möchten Sie wohnen?

Mietinteressent*in

Sie interessieren sich für genau diese Wohnanlage? Dann füllen Sie das Mietinteressenten-Formular aus und wir berücksichtigen Sie gerne, sobald etwas frei wird. Ihre Anfrage ist für ein halbes Jahr gültig.

Steckbrief downloaden
Nach oben scrollen